Sicherheitsbestand

 

Formel

  • Konstanter Sicherheitsbestand (SB) nach dem Fehlerfortpflanzungsgesetz

ΔV = Verbrauchsabweichung (in jeweiliger Mengeneinheit; z. B. Stück)
ΔL = Lieferzeitabweichungen (in jeweiliger Mengeneinheit; z. B. Stück)
ΔM = Minderlieferungen (in jeweiliger Mengeneinheit; z. B. Stück)
ΔB = Bestandsabweichungen (in jeweiliger Mengeneinheit; z. B. Stück)

  • Sicherheitsbestand (SB) nach statistischer Bestimmung

MAD = Mittlere absolute Abweichung (engl. medium absolute deviation)

 

Erläuterung / Interpretation

Der Sicherheitsbestand (SB) dient dazu, nicht planbare und unvorhersehbare Ereignisse, wie etwa Störungen (Verbrauchsschwankungen, Lieferzeitüberschreitungen, Fehler in der Bestandsführung, usw.) aufzufangen.